NEWS

04.05.2020

Groove Now-Künstler gewinnen Blues Music Awards


Bei der Verleihung der US-Blues-Music-Awards (MBA), die auf die Nacht zum Montag in Memphis stattgefunden hat, gehören die Musiker von Groove Now erneut zu den Siegern.

Jedes Jahr werden die Gewinner in zahlreichen Kategorien von den Mitgliedern der Blues Foundation erkoren. Dieses Jahr hat der Anlass aufgrund Corona virtuell stattgefunden. Dabei haben Blues-Stars durch das Programm geführt und auch die Nominationen sowie die Gewinner präsentiert. Verschiedene Gewinner sind seit zehn Jahren regelmässige Gäste bei Groove Now.

Nick Moss wurde zur Band des Jahres und „Lucky Guy“ zum Song des Jahres 2020 erkoren. Nick Moss wird auch am kommenden 21./22. August bei Groove Now auftreten.

Die Dauergäste Rick Estrin und Sugaray Rayford wurden zum Harmonika-Spieler respektive zum Sänger und Entertainer des Jahres prämiert.

Die CD „Masterpiece“ von Albert Castiglia wurde als beste Blues-Rock-Veröffentlich definiert. Sue Foley als beste Vertretin in der Kategorie „traditonelle Blues-Künstlerin“ und Victor Wainwright zum Pianisten des Jahres gewählt.

Damit beweist Groove Now einmal mehr, dass die besten und spannendsten Blues- und Soulmusiker bei Groove Now auftreten.

Mehr Informationen zu den BMA unter: https://blues.org/blues-music-awards/

Kontakt:
Patrick Kaiser
Präsident/Musikalischer Leiter
Groove Now
079 158 16 63
info@groovenow.ch

 


Back

Band Of The Year - Eight Nominations For The US Blues Music Awards 2020

Rick Estrin & The Nightcats (USA)

The greatest voice in Blues & Roots is back

Danielle Nicole Band (USA)

The best Blues Guitar Players of Texas

Texas Blues Guitar Summit (USA)

Feat. Anson Funderburgh, Shawn Pittman & Mike Morgan (USA)