MENU

NEWS

31.08.2017

Unsere CD des Monats: John Németh - Feelin' Freaky (Memphis Grease Records)


Memphis meets R'n'B meets Blues. Wer je John live erlebt hat, wird dies nicht mehr so schnell vergessen. Er ist nicht nur einer der besten Songwriter im modernen Soul und Blues. John ist ebenfalls ein hervorragender Mundharmonikaspieler und natürlich Sänger. 
 
Was in ebenfalls auszeichnet ist seine Bühnenpräsenz. Seine Qualitäten als Entertainer. Und jedes Jahr wird John in einer Kategorie für den Blues Music Award vorgeschlagen. Und praktisch im Jahresrhythmus nimmt John eine neue CD auf. Die Neue - Feelin' freaky - wurde produziert von keinem Geringeren als Luther Dickinson. Schon das erste Stück «Under the Gun» reisst einen mit. Bläsergetrieben singt John im Geist der grossen Soul-Sänger. Ein Stück, das nie aufhören sollte. Und so geht es weiter. Langsamere Stücke wie «Gave up on you» singt Németh mit einer rasierklingenscharfen Intonation. 
 
Letztlich stellt sich nur noch die Frage: Wann singt John auf den grossen Bühnen der Welt? Die Qualität dazu hat er schon längstens. Am 21./22. September 2018 tritt dieser grosse weisse Soul-Sänger bei Groove Now auf. Mit dabei seine grossartige Band - The Blue Dreamers. Und vielleicht mit ein paar saftigen Überraschungen. Bis dahin für alle Fans von Al Green, Hi Records, etc.: Unbedingt die CD kaufen. Und am besten auch gerade alle älteren. 
 


Zurück

The Blues Star with his New Big Band Project

Mike Zito and his Big Blues Band feat. The B.B. King Horns (USA)

Blues Music Award Winner 2018

Chicago's New Generation

Corey Dennison, Dave Specter, Andrew Duncanson & Band (USA)

The Blues Superstars are Back

The Blues Giants (USA)

feat. Sugaray Rayford, Albert Castiglia, Nick Schnebelen, Willie J. Campbell, and Jimi Bott (USA)