MENU

NEWS

13.01.2018

Groove Now räumt bei den 39. Blues Music Awards ab


Bei den diesjährigen Nominationen für die Blues Music Awards, die die amerikanische Blues Foundation jedes Jahr vergibt, sind nicht weniger als 33 Nominationen für Musiker erfolgt, die unlängst bei Groove Now aufgetreten sind oder in diesem Jahr auftreten werden.


In jedem Jahr werden in verschiedenen Kategorien die wichtigsten Bluesmusiker des vergangenen Jahres sowie Blues-Veröffentlichungen von der amerikanischen Blues Foundation ausgezeichnet. Die Prämierung erfolgt dann am 10. Mai in Memphis (Tennessee). Bei den BMA handelt es sich um die weltweit wichtigste internationale Auszeichnung für Bluesmusiker.

Groove Now verpflichtet bekanntlich ausschliesslich Musiker, die über einen enormen internationalen Leistungsausweis verfügen oder grosses Potenzial mitbringen, um über viele Jahre Herausragendes zu leisten.

Die diesjährigen Nominationen beweisen, dass dies Groove Now sehr gut gelingt, und dass in ihrer Konzertreihe definitiv die weltweit wichtigsten und einflussreichsten Blues- und Soulmusiker auftreten. In der Schweiz und Europa gibt es wohl keine vergleichbare Musikreihe, die dies so konsequent und erfolgreich umsetzt.

Die meisten Nominationen hat Rick Estrin eingefahren, der im vergangenen November bei Groove Now aufgetreten ist. Ebenfalls viele Nominationen hat Sugaray Rayford erhalten, der 2017 bei Groove Now auf der Bühne stande. Und auch Mike Zito - der regelmässige Gast in Basel und aus der Sicht von Groove Now spannendste Vertreter des Genres Bluesrock - wurde in zwei Kategorien nominiert. Mit Wee Willie Walker wurde ein Künstler vorgeschlagen, der in diesem Jahr auftreten wird. Es geht im 2018 also weiter mit den preisgekrönten Acts bei Groove Now.

 

Zur Website der Blues Awards


Zurück

The Blues Star with his New Big Band Project

Mike Zito and his Big Blues Band feat. The B.B. King Horns (USA)

Blues Music Award Winner 2018

Chicago's New Generation

Corey Dennison, Dave Specter, Andrew Duncanson & Band (USA)

The Blues Superstars are Back

The Blues Giants (USA)

feat. Sugaray Rayford, Albert Castiglia, Nick Schnebelen, Willie J. Campbell, and Jimi Bott (USA)