World's Best in Blues | Groove Now Blues Weeks Basel

NEWS

26.01.2024

Groove Now Musiker räumen bei den BMA-Nominationen ab


für die diesjährigen Blues Music Awards figurieren zahlreiche Musiker, die immer mal wieder in verschiedenen Formationen bei Groove Now auftreten, bei den Nominationen. In der Kategorie bestes Blues-Rock-Album ist die CD Blood Brothers von Mike Zito und Albert Castiglia nominiert. Mike Zito selbst wird als bester Blues-Rock-Künstler vorgeschlagen. Bei den Saxofonisten ist es Jimmy Carpenter (The Blues Giants). Bei den Pianisten ist Jim Pugh (Greaseland All-Stars) nominiert. Als bester Sänger und bester Soul-Blues-Künstler ist es John Németh (er tritt bei den Groove Now Blues Weeks Basel 2024 auf). Die Nick Moss Band wurde für sage und schreibe sieben Blues Music Awards vorgeschlagen. Kid Andersen (Gitarre) und D'Mar Martin (Drums) - beide in der Band von Rick Estrin und bei den Greaseland All-Stars aktiv - sind jeweils in ihrer Kategorie vorgeschlagen.

Diese Nominationen zeigen erneut, dass bei den Groove Now Blues Weeks ausschliesslich die besten Bluesmusiker der Welt auftreten und sich das Festival zu einem der wichtigsten Bluesanlässe in Europa entwickelt hat. 


Zurück

Do.
20.06.
Mike Zito & Albert Castiglia Acoustic Duo - The Intimacy Of The Blues (USA)
Fr.
21.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia, Jimmy Carpenter (USA)
Sa.
22.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia & Jimmy Carpenter (USA)