MENU

Freitag 24.05.2019 / Samstag 25.05.2019
The Blues & Roots Piano Sensation Is Back - Multiple Blues Music Award Winner and Grammy nominee

Victor Wainwright & The Train plus Horns (USA)

Victor Wainwright muss man eigentlich nicht mehr vorstellen. Er ist sicherlich der interessanteste und am meisten ausgezeichnete Pianist, Sänger, Komponist, Bandleader und Entertainer im Piano-lastigen Blues. Seine Karriere began vor über zehn Jahren mit klassischem Rock n' Roll Tonky-Tonk. Über die Jahre hat Victor Wainwright seine musikalische Ausrichtung verbreitert und alle Blues-Fazetten in seine Musik eingebracht. Er verkörpert viele musikalische Richtungen des amerikanschen Südens und besitzt eine natürliche und begeisternde Art, die Konzertbesucher zu unterhalten, mit der er Fans auf der ganzen Welt begeistert.
 

Das Resultat ist eine zukunftsweisende Form von Roots Musik, die Victor mit grosser Passion verkörpert.

mehr lesen

Neben seinen Stärken als Komponist, Produzent und Sänger, ist Victor Wainwright ein vielfach ausgezeichneter Pianist, grossartiger Entertainer und begeisternder Sänger, der das Piublikum sehr in seinen Bann zieht. Es ist Blues, Roots Rock und Soul, die von Wainwrights Boogie Piano and leidenschaftlichem Gesang geprägt sind, mit einer äusserst begnadetesten Bands der internationalen Blues-Szene: the Train. 

Wainwrights Musikstil ist im amerikanischen Blues Scene magazine wie folgt beschrieben: "Honky-tonk and boogie, with a dose of rolling thunder. Wainwright's playing is simply beautiful madness."

Im Living Blues Magazine steht: "Wainwright serves as an electrifying guide to a good time – spinning tales, telling his listeners how to beat the blues, and meticulously conjuring raw soul and energy out of his piano."

Im Jahr  2013 und 2014 gewinnt Wainwright den 'Pinetop Perkins Piano Player of the Year' and den jährlichen Blues Music Awards. Im 2013 schafft es das Album “Easy Livin'”, das er mit Freunden unter dem Bandnamen Southern Hospitality einspielt in die Top 10 der US Billboard Top Blues Album Charts. Im 2016 gewinnt er die Blues Music Awards als ‘BB King Entertainer of the Year & Band of The Year’ sowie als bestes ‘Contemporary Blues Album’ des Jahres. Und schliesslich im Jahr 2017 wird er erneut für einen Blues Music Award  in der Kategorie ‘Pinetop Perkins Piano Player of the Year’ nominiert.

Nach zwei unvergesslichen Shows mit seiner damaligen Band “The Wildroots” sowie die All-Star-Band “ Southern Hospitality” in den letzten Jahren, Wainwright wird das Publikum von Groove Now erneut sprachlos zurücklassen.

Wenn Sie nicht auf das nächste Konzert von Wainwright bei Groove Now warten können, kaufen Sie sich die neuste CDd “The Train” und bestellen Sie Ihre Tickets für die Shows bei Groove Now. Sie könnten sehr schnell ausverkauft sein.

Victor Wainwright – piano, vocals
Billy Dean – drums, vocals
Terrence Grayson – bass, vocals
Pat Harrington – guitar, vocals
Mark Earley – Saxophone
Doug Woolverton - Trumpet


Konzertangaben:
Freitag/Samstag, 24. und 25. Mai 2019
Atlantis, Klosterberg 13, Basel
Konzertbeginn: 20.30 h
Türöffnung: Freitag: 20 h / Samstag: 19.30 h
Tickets: Feitag: CHF 49 (Spezialpreis dank der Basellandschaftlichen Kantonalbank) / Samstag: CHF 59


Keine Sitzplatzgarantie!

Impressionen
Weiterführende Links


Zurück

The Undisputed Heavyweight Champion of Soul & Blues Is Back

Sugaray Rayford & Band with Special Guest Lisa Mann (USA)

The most Innovative and Best British Blues Guitarist is Back

Matt Schofield Band (UK/USA)

One of the best Voices in Contemporary Blues and Grammy Nominee

Danielle Nicole Band (USA)