Sugar Ray & The Bluetones feat. Duke Robillard, Greg Piccolo & Brian Casserly (USA) | Groove Now Blues Weeks Basel

Freitag 31.05.2024 / 20:30 Uhr
Regular Winner of US Blues Music Awards For Best Traditional Blues Band

Sugar Ray & The Bluetones feat. Duke Robillard, Greg Piccolo & Brian Casserly (USA)

Sugar Ray ist eine feste Grösse in der internationalen Topliga der Bluesmusiker und wirkt auf über 50 Alben mit. Er spielte mit Grössen wie Charlie Musselwhite oder Hubert Sumlin. Im Jahr 1999 ist Sugar Ray neben James Cotton, Bill Branch und Charlie Musselwhite Teil des für den Grammy nominierten Projekts Superharps. Mit seiner Band - den Bluetones - ist er die unseres Erachtens beste Band im Bereich traditioneller Blues. Für das Konzert in Basel haben wir bereits die mit Weltklasse-Musiker besetzte Band der Bluestones mit weiteren Stars erweitert. Zum einen wird mit dem Sänger und Gitarristen Duke Robbillard eine weitere Blueslegende in der Band mitspielen. Duke Robillard ist ein alter Wegbestreiter von Sugar Ray Norcia, wie er mit vollem Namen heisst. As gleiche trifft auch auf den Saxofonisten Greg Piccolo zu. Mit Brian Casserly kommt ein Trompeter dazu, der mit vielen legendären Musikern zusammengespielt hat und regelmässig bei All-Star-Gruppen dazu gehört. Sie alle kennen und schätzen sich von der legendären Band Roomfull of Blues, in der sie alle einmal spielten.

mehr lesen


 


Sugar Ray Norcia stammt aus dem kleinsten Bundesstaat der USA, Rhode Island. Im Jahr 1979 gründet er seine Band The Bluetones. Mit diesen tourt er seither um die Welt und hat seit der Gründung mit Ronnie Earl oder später mit Monster Mike Welch immer herausragende Gitarristen und Mitmusiker an seiner Seite. Seit den achtziger Jahren veröffentlicht Sugar Ray mit den Bluetones regelmässig von den Musikkritikern hochgelobte Alben und hat unzählige US-Blues-Awards gewonnen. 


Sein Vater ist Stimmenlehrer, seine Mutter Jazzsängerin. Die Karriere als Musiker ist damit vorprogrammiert. Anfangs ist er als Sideman bei verschiedenen Blues Bands aktiv. In den neunziger Jahren wird Sugar Ray festes Mitglied der erfolgreichen Band Roomful of Blues, aus denen viele weltbekannte Bluesgrössen wie zum Beispiel Ronnie Earl hervorgehen. Seine musikalischen Wurzeln hat Sugar Ray im Chicago Blues.


Sugar Ray hat während seiner Karriere viele unglaublich tolle Platten veröffentlich und gleichviel Preise für seine Musik und seine Platten erhalten. 


Mit den beiden Bläsern Greg Piccolo und Brian Casserly bringt er zwei weitere Weltklasse-Musiker mit, die seit Jahrzehnten die Blues- und Jazzwelt begesitern.


Für uns ist Sugar Ray & The Bluestones die mit Abstand beste Band im Bereich traditioneller Blues.


Wo bei vielen Bands die Musik nach 5-10 Minuten langweilig und repetitiv erscheint, wird bei Sugar Ray Norcia und seiner Band keine Sekunde Langeweile herrschen und die Band mit ihren Weltklasse-Solisten das Basler Publikum begeistern.


Besetzung:


Sugar Ray Norcia - Vocals, harmonica
Duke Robillard - Guitar, Vocals
Alberto Marsico - Keyboards
Michael 'Mudcat' Ward - Bass
Greg Piccolo - Saxophone, Vocals
Brian Casserly - Trumpet
Neil Gouvin - Drums


 


Konzertangaben:


Freitag, 31. Mai 2024
Atlantis, Klosterberg 13, Basel
Türöffnung: 20 h
Konzertbeginn: 20.30 h
Tickets: CHF 69


keine Sitzplatzgarantie!


 



Zurück

Do.
01.06.
Nick Moss Band feat. Dennis Gruenling, Steve Guyger & Sax Gordon (USA)
Fr.
02.06.
Chicago Blues Queens Bia Marchese & Kate Moss (USA)
Sa.
03.06.
A Tribute to Jimmy Rogers featuring Nick Moss, Steve Guyger, Piano Willie O'Shawny & Sax Gordon (USA)
Do.
08.06.
Terrie Odabi with The Northwestern All-Stars (USA)
Fr.
09.06.
A Tribute to the Great Women of Blues feat. Lisa Mann, Terrie Odabi, Ben Rice & Jimi Bott (USA)
Sa.
10.06.
Lisa Mann featuring Ben Rice & Jimi Bott (USA)
Mi.
21.06.
Vanessa Collier & Band (USA)
Do.
22.06.
Sue Foley Band with Special Guest Anson Funderburgh (USA)
Fr.
23.06.
A Tribute to T-Bone Walker feat. Sue Foley, Vanessa Collier, Anson Funderburgh & Rusty Zinn (USA)
Do.
30.05.
Duke Robillard & Friends (USA)
Fr.
31.05.
Sugar Ray & The Bluetones feat. Duke Robillard, Greg Piccolo & Brian Casserly (USA)
Sa.
01.06.
A Tribute to Junior Parker feat. Andrew Duncanson, Sugar Ray Norcia & Duke Robillard (USA)
Do.
06.06.
Joe Louis Walker & Friends (USA)
Fr.
07.06.
Rick Estrin & The Nightcats & Special Guests (USA)
Sa.
08.06.
A Tribute to Johnny Guitar Watson feat. Joe Louis Walker, Alabama Mike, Dylan Triplett & The Nightcats (USA)
Do.
20.06.
Mike Zito & Albert Castiglia Acoustic Duo (USA)
Fr.
21.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia & Jimmy Carpenter (USA)
Sa.
22.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia & Jimmy Carpenter (USA)
Mi.
26.06.
Dylan Triplett & Band (USA)
Do.
27.06.
Gina Sicilia & John Németh: Duets (USA)
Fr.
28.06.
John Németh & The Blue Dreamers with Horns & Special Guests (USA)
Do.
08.05.
Tia Carroll with the Greaseland All-Stars (USA)
Fr.
09.05.
Diuanna Greenleaf with the Greaseland All-Stars (USA)
Sa.
10.05.
A Tribute to Willie Dixon feat. Alabama Mike, Tia Carroll, Diunna Greenleaf & The Greaseland All-Stars (USA)