Duke Robillard & Friends (USA) | Groove Now Blues Weeks Basel

Donnerstag 30.05.2024 / 20:30 Uhr
Founding Members of Roomful of Blues With An All-Star Band

Duke Robillard & Friends (USA)

Michael John ‘Duke’ Robillard (geboren 1948 in Rhode Island) ist eine amerikanische Blueslegende. Seine musikalischen Einflüsse waren Chuck Berry, Buddy Holly und Duane Eddy, die er in der Plattensammlung seines Vaters entdeckte. Später wendet er sich eher den Platten von Muddy Waters, Howlin’ Wolf, Elmore James oder Robert Johnston zu. Dies erklärt auch den eher traditionellen Ansatz in seiner Musik. Duke war Gründungsmitglied der legendären Band Roomful of Blues. Er ist ein super Gitarrist und toller Sänger. Dies ist auch Bob Dylan nicht verborgen geblieben, als er ihn für seine Tournee engagiert hat. Seit einiger Zeit spielt er wieder mit seinem langjährigen Freund aus gemeinsamen Zeiten bei Roomful of Blues, Sugar Ray Norcia. Er und seine Bluetones sowie zwei weitere ehemalige Mitglieder von Roomful of Blues - Greg Piccolo and Brian Casserly - werden Duke auch musikalisch begleiten.

mehr lesen


Der Sänger und Gitarrist ist Gründungsmitglied der legendären, 1967 gegründeten Band Roomful of Blues und war ebenfalls Mitglied der Fabulous Thunderbirds von Kim Wilson. Duke ist in verschiedenen Musikstilen zuhause. Neben Blues ist er auch ein begnadeter Swing- und Jazzgitarrist sowie Produzent.


Im Jahr 1979 verlässt er die Band bevor er 1981 die Duke Robillard Band gründet. Im 1990 ersetzt er Jimmie Vaughan bei den Fabulous Thunderbirds. Gleichzeitig verfolgt er seine Solo-Karriere, wo er Charlie Sexton ersetzt.


Seine Platten decken verschiedene Musikstile wie klassischen Blues, Jump-Blues und Swing ab. Grundsätzlich fühlt er sich sicherlich in den eher traditionellen Bluesgenres zuhause. Er spielt jedoch auch mit Jazzgrössen wie der grossartigen Jazzgitarristen Herb Ellis. Dies zeigt auch, welch meisterlicher Gitarrist Duke ist. Seine Auszeichnungen beinhalten daher auch verschiedenste US-Blues-Musik-Awards und zwei Grammy-Nominierungen für seine Alben ‘Guitar Groove-a-Rama’ im Jahr 2007 und ‘Stomp! The Blues Tonight’ im Jahr 2010.


Dieses Können blieb auch Bob Dylan nicht verborgen, der ihn im Jahr 2013 für seine Tournee verpflichtet. Im Lauf seiner Karriere veröffentlich er weit über 30 Platten unter seinem eigenen Namen.


Aus diesem Grund wollten wir unbedingt Duke Robillard bei den Konzerten von Sugar Ray Norcia an den Groove Now Blues Weeks Basel 2024 dabeihaben. Zudem werden die beiden Bläser, Greg Piccolo und Brian Casserly - beides Weltklasse-Spieler - Duke untersützen.


Somit stehen bei den Konzerten in Basel zwei Blueslegenden auf der Bühne: Sugar Ray Norcia, Duke Robillard mit zwei der besten Bläser iauf der internationalen Bluesszene.


Wer dieses Konzert verpasst, ist selbst schuld!


Besetzung:


Duke Robillard - Guitar, vocals
Andrew Duncason - Vocals, guitar
Michael 'Mudcat' Ward - Bass
Albert Marsico - Piano
Greg Piccolo - Saxophone
Brian Casserly - Trumpet
Neil Gouvin - Drums


Konzertangaben:


Donnerstag, 30. Mai 2024
Atlantis, Klosterberg 13, Basel
Türöffnung: 20 h
Konzertbeginn: 20.30 h
Tickets: CHF 69


keine Sitzplatzgarantie!


 



Zurück

Do.
01.06.
Nick Moss Band feat. Dennis Gruenling, Steve Guyger & Sax Gordon (USA)
Fr.
02.06.
Chicago Blues Queens Bia Marchese & Kate Moss (USA)
Sa.
03.06.
A Tribute to Jimmy Rogers featuring Nick Moss, Steve Guyger, Piano Willie O'Shawny & Sax Gordon (USA)
Do.
08.06.
Terrie Odabi with The Northwestern All-Stars (USA)
Fr.
09.06.
A Tribute to the Great Women of Blues feat. Lisa Mann, Terrie Odabi, Ben Rice & Jimi Bott (USA)
Sa.
10.06.
Lisa Mann featuring Ben Rice & Jimi Bott (USA)
Mi.
21.06.
Vanessa Collier & Band (USA)
Do.
22.06.
Sue Foley Band with Special Guest Anson Funderburgh (USA)
Fr.
23.06.
A Tribute to T-Bone Walker feat. Sue Foley, Vanessa Collier, Anson Funderburgh & Rusty Zinn (USA)
Do.
30.05.
Duke Robillard & Friends (USA)
Fr.
31.05.
Sugar Ray & The Bluetones feat. Duke Robillard, Greg Piccolo & Brian Casserly (USA)
Sa.
01.06.
A Tribute to Junior Parker feat. Andrew Duncanson, Sugar Ray Norcia & Duke Robillard (USA)
Do.
06.06.
Joe Louis Walker & Friends (USA)
Fr.
07.06.
Rick Estrin & The Nightcats & Special Guests (USA)
Sa.
08.06.
A Tribute to Johnny Guitar Watson feat. Joe Louis Walker, Alabama Mike, Dylan Triplett & The Nightcats (USA)
Do.
20.06.
Mike Zito & Albert Castiglia Acoustic Duo (USA)
Fr.
21.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia & Jimmy Carpenter (USA)
Sa.
22.06.
The Blues Giants feat. Sugaray Rayford, Mike Zito, Albert Castiglia & Jimmy Carpenter (USA)
Mi.
26.06.
Dylan Triplett & Band (USA)
Do.
27.06.
Gina Sicilia & John Németh: Duets (USA)
Fr.
28.06.
John Németh & The Blue Dreamers with Horns & Special Guests (USA)
Do.
08.05.
Tia Carroll with the Greaseland All-Stars (USA)
Fr.
09.05.
Diuanna Greenleaf with the Greaseland All-Stars (USA)
Sa.
10.05.
A Tribute to Willie Dixon feat. Alabama Mike, Tia Carroll, Diunna Greenleaf & The Greaseland All-Stars (USA)